Homepage

Eine eigene Homepage erstellen im Handumdrehen

Lang ist’s her

Mussten Anwender vor Jahren noch HTML-Kenntnisse besitzen, um eine eigene Homepage zu erstellen, ist es heute möglich, sich die Webseite im Handumdrehen zusammen zu klicken. Einige kennen auch noch FrontPage eine Software, die es in der Microsoft Office Gruppe gab. Mit dieser Software wurde es für den Anwender möglich im gewohnten Umfeld eines Office Programms seine Internetseite zu erstellen. Dennoch waren erweiterte Kenntnisse nötig und User mussten sich entsprechend im Handbuch einlesen.

CMS – auch nicht jedermanns Sache

Auch der Umgang mit CMS Software ist nicht jedermanns Sache. CMS Systeme wie WordPress, Drupal oder Typo3 erfordern ein gewisses Maß an Verständnis und Kenntnisse der Zusammenhänge von Design, Inhalte, Funktionalitäten, FTP und Anwenderverwaltung.

Videoproduktion

SEO mit Web-Videos ergänzen und Rankings steigern

Dass Suchmaschinenoptimierung eine Kombination verschiedener On- und Offpagemaßnahmen erfordert, ist bekannt. Linkaufbau ist eine der Offpage-Methoden, um das Ranking bei Google zu beeinflussen. Eine andere Variante der Offpage-Optimierung möchten wir kurz anschneiden: Videos: Videos auf der eigenen Website und auf Social Media Kanälen wir Youtube und Facebook. Was ist zu tun?

Videoproduktion

Unternehmensprästentation mit Videos

Seit den Anfängen von Youtube ist es ein Leichtes für den Anwender ein selbst gedrehtes Video im handumdrehen auf die Plattform hochzuladen und damit ins worldwide Web zu posten. Neugierige Betrachter sind garantiert und so mancher User erhofft sich mit seinem Videoclip ein paar Millionen Klicks einzuholen – ist ja auch schon passiert.

Für ein Unternehmen ist es inzwischen kein großer Kostenfaktor mehr, einen Imagefilm zu erstellen oder erstellen zu lassen. Mit einfachem Equipment können Profi-Clips erstellt und auf der Firmenseite präsentiert werden. Was bieten Dienstleister auf diesem Sektor? Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung?

Software für einen effektiven Vertrieb mit System – welche Funktionen sind wichtig?


Hauptziel ist die Steigerung des Umsatzes.

Mit einer passenden Vertriebssoftware werden unterschiedliche Aufgaben im Bereich von Controlling und co. unterstützt. Darunter zählt auch die Außendienststeuerung. Die Software soll im Grunde genommen die Performance innerhalb des Vertriebs verbessern. Das große Hauptziel ist die Steigerung des Umsatzes. Des Weiteren können verschiedene Kontaktformationen leichter nachvollzogen werden und der Workflow wird verbessert. Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Funktionen und nicht jede davon eignet sich für den Vertrieb. Denn die Leute aus dem Vertrieb sind oft der Meinung, dass die Zusammenarbeit mit Menschen den größtmöglichsten Umsatz generiert. Jedoch bringt die Software unter anderem zeitliche Vorteile mit sich. Welche Funktionen dabei nicht fehlen dürfen, wird im folgenden Artikel erklärt.

Filehoster

Die Legalität von Filehosting Anbietern

Der online Datenspeicher Dienst erlaubt es den Nutzern größere Dateien über das Datennetzwerk auf zentralem Datenspeicher individuell hochzuladen und örtlich unabhängig darauf zuzugreifen und herunterzuladen. 

Das Angebot an Filehosting Anbietern steigt täglich. Das praktische teilen mittels Filesharing ist eine bequeme und angenehme Angelegenheit. Große Dateien lassen sich oft nur mühsam über die Mails verteilen und bedeuten neben hohen Kosten zudem viel Zeitaufwand. Dies kann mithilfe optimal gewählter Anbieter vermieden werden.

Filesharing

Der Nutzen von Filehosting und Cloud Computing für Unternehmen

Beim Filehosting und Cloud Computing werden Daten in einem Netzwerk von Servern gespeichert, verwaltet und verarbeitet, die remote im Internet gehostet werden. Es ist in Unternehmen sehr beliebt, da es erhebliche Einsparungen bei hoher Sicherheit, enormer Kapazität und einer Vielzahl verwalteter Services bietet. Cloud-Hosting bietet Unternehmen viele Vorteile. Im Folgenden werden die verschiedenen Vorteile näher erläutert.