Vom Chemiespiel-Fan zum Fachmann für Analysegeräte & Labortechnik

Chemie-Unterricht macht kein Spaß, Labortechnik oder gar das Handhaben von speziellen Analysegeräten noch weniger, Computerspiele hingegen sind spannend und motivieren zum Lernen. Das mag auf den ersten Blick etwas Plump, oder besser gesagt pauschalisierend, klingen. Dennoch ist zumindest daran, dass viele diese Aussage unterschreiben würden, viel dran. Wer erinnert sich nicht an seinen Chemielehrer, der einen in gefühlten endlosen Minuten mit Molrechnung und von Atomrechnungen gespickten Gleichungen malträtierte? Dabei geht es auch anders. Lehrer wie Schüler (Studierende vermutlich eher weniger) brauchen nur einmal die Suchmaschine ihres Vertrauens um Rat zu fragen.

Strategie Browsergame Abenisa – Spielbericht

Im Spiel geht es um taktisch klugen Aufbau und Kampf. Durch viele Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Spielern wird das Teamplay in Abenisa groß geschrieben. In einer gut geführten Allianz wird man sich schnell an die Spitze der Provinz kämpfen! Hat man sich eine Spielwelt ausgesucht, kann man die Startposition, also den Platz des ersten Dorfes selbst auswählen. Das Dorf wird auf der Detailkarte innerhalb des Siedlungsbereichs gegründet. Der Siedlungsbereich wächst täglich an, so dass Spieler die später auf einer Welt starten auch etwas abseits des Zentrums beginnen können. Auch erhält man als Späteinsteiger einen täglich anwachsenden Ressourcenbonus, so dass man schnell zu seinem Umfeld aufschließen kann.

Der Markt der kostenlosen Browserspiele

Die Welt der kostenlose Browserspiele ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Ebenso hat die Vielfalt an Genren zugenommen. Es gibt kaum noch reale Lebnsbereiche die nicht mehr vertreten sind. Als Spieler kann man online das eigene Aquarium aufbauen und pflegen, als Feuerwehrmann eine Station leiten oder schlüpft in die Rolle eines Fantasywesens in einer erdachten Spielwelt. Hier ist für jeden Spielertyp das richtige dabei. Man spielt mit oder gegen hunderte oder weltweit oft auch tausende reale Spieler. Um spielen kann man ein Browsergame von jedem internetfähigen Computer, so dass man nicht an den Heim-PC gebunden ist. Viele Browsergames beinhalten längere Wartezeiten und sind sehr gegensätzlich zu Konsolen- oder PC-Spielen. In die Browsergames wird sich meistens häufiger am Tag für kurz Zeit eingeloggt und das von zu Hause aus, auf der Arbeit im Büro, in der Schule, bei Freunden und der Verwandschaft, eben überall dort wo es Zugang zum Internet gibt.

Computer und Notebooks online kaufen mit Gutscheinen

Viele Computernutzer kennen sich heutzutage so gut mit Computern aus, dass sie auf Beratung beim Computerkauf verzichten können oder sich selbst im Internet ausreichend informieren. Für Computer-Shops wird es immer schwieriger, sich gegen ihre Online-Konkurrenz  durchzusetzen. Online-Shops bieten in den meisten Fällen eine Fülle an Auswahl, mit der einfache Computer-Shops in der Innenstadt nicht konkurrieren können.

Suchmaschinenoptimierung durch Linktausch

Eine häufig genutzte Möglichkeit seine Website bei Suchmaschinen gut zu platzieren ist der Linktausch. Linktausch ist inzwischen sehr verbreitet und gilt als effizientes Mittel beim Linkbuilding bzw. Linkaufbau. Mit Backlinks auf die eigene Seite wird diese interessant für Anwender und Suchmaschine. Zudem nimmt Linktausch Einfluss auf das sogenannte Ranking. Backlinks können getauscht, gemietet und gekauft werden. Der Tausch ist meistens ohne Kosten verbunden. Dabei setzen Webmaster jeweils einen Link auf die gewünschte Seite des Tauschpartners.  Um jedoch sein gewünschtes Ziel zu erreichen ist nicht nur Quantität sondern auch Qualität gefragt. Qualität auch deshalb, da oft viel Zeit verschwendet wird für nutzlose Aktionen. Man sollte Linktausch nicht nur betreiben damit man die Suchmaschine abspeist sondern auf hochwertige Backlinkquellen viel Wert legen. Ein entscheidender Fakor bei der Qualitätsprüfung ist schon mal ob einem die linkgebende Seite gefällt oder nicht.

Android Handys sicherer machen


In letzter Zeit gab es immer mehr Pressemeldungen bezüglich der etwas mauen Sicherheitsstandards bei Googles Smartphone Betriebssystem Android. Es ist die Rede von Apps, die persönliche Daten an Server im Internet schicken, schädlichen Codes und unnötigen Berechtigungen. Dies rührt teilweise aus den, im Vergleich zum Mitbewerber Apple, schlappen Sicherheitsbestimmungen für die Aufnahme einer Anwendung in den Marktplatz her. Doch wie kann man dem Wirrwarr Herr werden?

Was ist SQL?

SQL ist die Abkürzung für „Structured Query Language“ und dient zur Definition, Abfrage und Manipulation von Daten in relationalen Datenbanken. Obwohl der User vor dem Computer mit dieser Datenbanksprache nicht direkt in Kontakt kommt, liefert sie ihm an vielen Stellen des Internets seine gewünschte Ausgabe. Damit ist es für Web-Entwickler essentiell, sich mit SQL auseinanderzusetzen und die wichtigsten SQL Befehle zu lernen.

Im Gegensatz zu Programmiersprachen ist die Syntax von SQL sehr einfach aufgebaut und sogar an der englischen Umgangssprache angelehnt. Dabei ist der Aufbau der SQL-Befehle immer gleich, lediglich Tabellenname, Spaltennamen und Bedingungen ändern sich je nach Anforderung. So sieht der Standard-Aufbau einer einfachen SELECT-Abfrage, also einer Abfrage bei der bestimmte Daten aus der Datenbank ausgegeben werden sollen, folgendermaßen aus:

Externe Festplatten: Test & Vergleich

Der Blick auf die von Fachmagazinen derzeit zu den besten externen Festplatten gekürten Modelle zeigt, dass abermals Seagate, Buffalo und Samsung zusammen mit Western Digital um die Vorherrschaft streiten. Ist man im Begriff sich eine neue externe Festplatte zuzulegen, gilt es zunächst einmal die Frage der jeweilig gewünschten Größe zu klären. In den meisten Fällen gibt es eine bestimmte Gigabyte Anzahl, welche im Moment das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Viele Shops und Preisvergleiche bieten aus diesem Grund gleich einen Gigabyte-Preis (ähnlich dem Kilogramm-Preis beim Obstkauf) an.