Die Technik von automatischen Sprühsystemen

Wie arbeiten automatische Sprühsysteme aus unserem Haus?

Durch unsere Programmierung automatischer Sprühsysteme können wir eine optimale Düsenleistung gewährleisten. Die von uns programmierte Automatik überwacht Sensoren, Pumpen und Düsen präzise und regelt sie zu einem Optimum. Teil des großen Spektrums unseres Programms sind automatische Sprühsysteme. Es lassen sich – mit der Gewährung rundweg niedriger Betriebskosten -Steuerungsaufgaben detailliert einstellen. Sie können die für Ihren Bedarf wichtigen Regel- und Steuerfunktionen selbst bestimmen.

Ihre Betriebsbedingungen sind die Norm für unsere Geräte

Unser modulares Sprühsystem (Modell 1550) bietet hierbei die komfortabelste Möglichkeit, automatisiert die Leistung von Düsen zu überwachen und zu optimieren. Präzise lässt sich automatisch das Luft- und Flüssigkeitsvolumen voreinstellen, aber auch während des Betriebes regeln. Mit den – ebenfalls modularen – anderen Sprühsystemen (den Modellen 2050, 2250) können anspruchsvolle Aufgaben bearbeitet werden – Sprühleistung und Sprühvariablen können an individuelle Betriebsbedingungen angepasst werden.

Verpacken Sie Nahrungsmittel hygienisch – mit unseren Sprühsystemen

Wir bieten kostengünstige Systeme, mit denen sich Tanks und Förderbänder gründlich reinigen lassen, ebenso Staubniederschlagung lässt sich hiermit durchführen. Unsere AutoJet Sprühsysteme sind für antimikrobielle Stoffe geeignet: Hygienische Sicherheit auch bei frischen Fleischprodukten kann mit dieser Technologie gewährleistet werden. Eine vorgegebene Menge des entsprechenden Mittels kann vor dem Verschließen direkt in die Packung gesprüht werden – gleichmäßig geschieht dies beim Vakuum-Verpacken.

Präzise kontrollierbar: Temperatur, Feuchtigkeit und Sprühzyklen

Problemlos lassen sich mit unseren AccuCoat Sprühsystemen dickflüssige Beschichtungsmittel  auftragen. Gerade die besonderen Funktionen zur Regelung dieses Systems können die Flüssigkeitstemperaturen präzise einstellen: Dies betrifft den kompletten Verarbeitungsweg vom Tank bis zur Zielfläche. Nicht nur die Temperatur, sondern auch die Feuchtigkeit lässt sich ohne Abweichungen kontrollieren – Kondensation wird vermieden und der Aufwand für eine umfassende Wartung wird auf ein angenehmes Maß minimiert. Sprühzyklen können im Detail dokumentiert und in den Datenspeichern der Düsensteuerungen gespeichert. Auch wenn der Sprühstrahl ausfällt, können sich ersatzweise andere Düsen aktivieren lassen – Alarme werden ebenfalls gemäß einer Vorprogrammierung ausgelöst.