Besser geht’s mit einem Laptop-Kissen

Unter einem Laptopkissen versteht man eine Unterlage für ein Notebook oder einen Laptop. Ein solches Kissen sorgt dafür, dass das Notebook oder der Laptop mit Hilfe des Kissens eine gute Unterlage hat, die nicht verrutscht und dadurch bei der Bedienung von Notebook oder Laptop eine vernünftige Haltung für die bedienende Person ermöglicht wird.

Die Vorteile

Solche Kissen sorgen zusätzlich für eine gute Belüftung von Notebook oder Laptop. Wenn zum Beispiel ein Laptop oder Notebook im Bett verwendet wird, ist es möglich, dass sich die Bettdecke direkt vor dem Notebook- oder Laptop-Lüfter aufstaut und dadurch eine ordnungsgemäße Belüftung des Gerätes verhindert. Dadurch erwärmt sich der Laptop oder das Notebook sehr schnell und dies kann zu einer Beschädigung des Prozessors oder anderer Teilen führen.

Durch ein solches Kissen wird die Position des Notebooks oder des Laptops nach oben versetzt und somit sitzt der Laptop nicht mehr direkt auf den Oberschenkeln, wenn keine Arbeitsunterlage vorhanden ist. Dadurch können solche Geräte vernünftig bedient werden. Bei der Verwendung von Laptopkissen ist auch dafür gesorgt, dass ein Stauraum für die PC-Maus sowie für das Netzteil vorhanden ist. Einige Ausführungen von solchen Laptop Kissen sind auch mit einer LED-Lampe ausgestattet, so dass das Laptop oder das Notebook auch bei schlechtem Licht zum Einsatz kommen kann. Auch durch die Verwendung von solchen Kissen entstehende bessere ergonomische Haltung tut dem eigenen Körper gut. Auch von der Optik her wirkt ein solches Kissen ansprechend und sieht gut aus. Auch sind diese Kissen teilweise mit Lautsprecher ausgestattet, so dass auch Musikfans hier auf ihre Kosten kommen. Dabei erfolgt dann die Versorgung der Boxen mit Strom hierbei über einen USB-Anschluss des Laptops oder des Notebooks.

Arbeiten von überall aus und Schutz vor äußeren Einflüssen

Mit Hilfe dieser Kissen ist ein Arbeiten von überall aus möglich, ohne dass dabei dem teuren Gerät in Form von Laptop oder Notebook etwas passieren kann. Hierbei ist dann ein stabiler Untergrund vorhanden, der das Gerät auch vor äußeren Einflüssen schützt.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)