Formulare mit Lexware Professional editieren

Die Lexware Professional Edition hat in Sachen Flexibilität bei der Formularverwaltung einiges zu bieten. Wenn man von Formulare beim Warenwirtschaftssystem von Lexware spricht, sind damit Belege gemeint, die beim Gebrauch eines Warenwirtschaftssystem generiert werden können. Im Modul Warenwirtschaft sind das zum Beispiel Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Lieferscheine. Je nach Kundenwunsch, können hier Standard-Vorlagen für diese Belege angepasst werden. Seien es bestimmte Texte, die bei der Ausgabe der Positionen erscheinen sollen oder ein eigenes Kunden-Logo – mit der Formular-Bearbeitung in Lexware, lassen sich diese spezifischen individuellen Wünsche realsieren. Damit man in den Bearbeitungsmodus eines Beleges kommt, sind verschiedene Schritte zu gehen. Anhand eines Beispiels soll das verdeutlicht werden – Bearbeitung eines Rechnung-Formulares.

Bewerbermanagementsysteme erleichtern den Recruitingprozess

Die Auswahl und Einstellung von neuen Mitarbeitern – neudeutsch auch Recruiting genannt – ist für jedes Unternehmen mit erheblichem Aufwand verbunden. Zunächst muss intern der Bedarf von Arbeitskräften ermittelt und potentielle neue Stellen mit den nötigen Qualifikationen beschrieben werden. Die ausgeschriebenen Stellen müssen entsprechend der Zielgruppe in geeigneten Medien veröffentlicht werden. Eingehende Bewerbungen müssen gesichtet und vielversprechende Kandidaten eingeladen werden. Die Abstimmungsprozesse zwischen den Personal- und Fachabteilungen sowie die Korrespondenz mit den Bewerbern kosten bei der herkömmlichen Personalbeschaffung viel Papier und Arbeitszeit. Bewerbermanagementsysteme, also IT-Lösungen, mit denen der gesamte Recruitingprozess abgebildet wird, können hier sehr zur Arbeitserleichterung beitragen.