Designer Leuchten Serie

Designerleuchten sind längst nicht mehr nur für den privaten Einsatz konzipiert. Auch in Büros finden sie nach und nach Einzug.

Artemide Tolomeo – Tischleuchte mit Funktionalität und Design

Der Leuchtenhersteller Artemide ist einer der bekanntesten Namen, wenn es auf Design, Qualität und Funktionalität ankommt. Die zwei bekanntesten Produkte des Herstellers sind sicherlich die Tischleuchte Tizo und die Artemide Tolomeo Leuchte, die einen besonders großen Erfolg feierte. Das Unternehmen wurde schon im Jahr 1960 gegründet und seitdem befasst es sich hauptsächlich mit dem Design und der Gestaltung von Designerleuchten aller Art. Dem Design voran ist sicherlich die Funktionalität dieser Leuchten.

Damit kommen sie nicht nur im Wohn- oder Schlafzimmer perfekt zum Einsatz, auch in Büros sind sie immer wieder gefragt.

Artemide Tolomeo Leuchten für Büros mit Stil

Bei Artemide waren zahlreiche bekannte Designer am Werk. Daher ist es kein Wunder, dass sie Design und Stil in jedem Raum beeinflussen. Mario Botta, Enzo Mari oder Norman Foster sind nur einige Namen, die für den weltbekannten Leuchtenhersteller tätig waren. Von dem einzigartigen Design zeugen auch Preise und Auszeichnungen, mit denen sich besonders Artemide Tolomeo Leuchten gekrönt haben. Einige schafften es sogar so weit, dass sie heute in Museen gegenwärtiger Kunst ausgestellt sind. Die gleichen Modelle passen perfekt in die verschiedensten Büroräume, wo sie nicht nur elegant und stilvoll erscheinen, sondern auch eine sehr hohe Funktionalität versprechen. Die Artemide Tolomeo Leuchten werden aus den hochwertigsten Materialien hergestellt. Dabei wird streng auf ein universales Design geachtet, sodass sie in Büroräume jeder Art passen. Der Hersteller hat ein großzügiges Angebot an Leuchten, von denen einige zu erwähnen sind.

Artemide Tolomeo Tavolo

Das Modell Tovolo von Artemide Tolomeo wurde bereits 1987 entworfen. Michele de Lucchi und Giancarlo Fassina waren Designer dieser Leuchte. Dafür wurden sie bis jetzt mehrfach ausgezeichnet. Diese Leuchte ist ein wahrer Klassiker unter den Tischlampen. Sie findet ihren Platz auf jedem Schreibtisch und ermöglicht eine perfekte Beleuchtung, unabhängig davon, welcher Tätigkeit man im Büro nachgeht. Was diese Designerleuchte unter anderem so besonders macht, ist ihre Flexibilität. Sie kann in alle Richtungen individuell verstellt werden, dank dem beweglichen Kopf und Arm der Lampe. Dadurch wird nicht nur das Licht in verschiedene Richtungen positioniert, der sogenannte Blend-Effekt wird ebenfalls vermieden. Die Leuchte hat einen eigenen Tischfuß, aber es besteht auch die Möglichkeit, sie an der Wand zu befestigen.

Artemide Tolomeo Terra

Die Artemide Tolomeo Terra wird oft als der Jahrhundertentwurf bezeichnet.
Und wieder einmal waren Michele de Lucchi und Giancarlo Fassina am Werk. Die Designer haben damit bewiesen, dass auch größere Leuchten nicht nur vom Design her ein gutes Bild machen, sondern dass sie ebenso einsetzbar und flexibel wie die kleineren Tischlampen sind. Die Rede ist eigentlich von der Artemide Tavolo mit einem hohen und massiven Standfuß (103 cm). Die Artemide Tolomeo Terra ist ebenso in alle Richtungen verstellbar, sodass sie, neben dem Schreibtisch stehend, auch als Tischlampe benutzt werden kann. Ihr langer Standfuß und Arm ermöglichen, dass man sie jederzeit in eine andere Richtung umdreht, um z. B. den danebenstehenden Aktenschrank zu beleuchten.