Die Digitale Signatur auf Rechnungen einsetzen

Unternehmen die bei der Signatur eines Schreibens auf besonders hohe Sicherheit setzen, wählen die Digitale Signatur auf Rechnungen. Hier wird ein mathematisches Verfahren angewendet, welches auf der Basis kryptographischer Zeichen funktioniert und durch den Einsatz eines privaten und öffentlichen Key besondere Sicherheit bietet. Eine digitale Signatur auf Rechnungen kann man nicht fälschen, da jede Signatur nur einmal angewendet werden kann und somit als sicherste Unterzeichnung von Rechnungen und Belegen gilt. Im kryptographischen Verfahren werden Zahlen ermittelt, die in der digitalen Signatur enthalten sind und sie als einmalige Unterzeichnung kennzeichnen.


Eine Digitale Signatur auf Rechnungen entspricht einem sehr hohen Sicherheitsstandard und gilt als Authentifizierung des Urhebers. Die Anwendung von einer digitalen Signatur ermöglicht jedem Menschen, den Urheber und Unterzeichner der Rechnung oder des Schreibens einfach und sicher zu ermitteln. Die Anforderungen an eine Digitale Signatur auf Rechnungen werden vom Bundesnetzgesetz festgelegt. Hiervon sind die geeigneten digitalen Signatur Verfahren, sowie die Mindestlänge der angewendeten Schlüssel betroffen. Mit einer speziellen Software lassen sich sichere und rechtlich bindende digitale Signaturen auf Rechnungen erstellen, welche allen Anforderungen zur Sicherheit, sowie zum Bundesnetzgesetz entsprechen.

In Zertifikat basierenden Systemen erhält jeder Nutzer eine digitale Signatur, die seine Identität bestätigt. Oftmals wird auch der Begriff authentifiziertes Sicherheitszertifikat verwendet. Auf Rechnungen bieten digitale Signaturen besondere Sicherheit, da sie Aufschluss über den Urheber und Aussteller der Rechnung geben. Erhält man eine Rechnung mit digitaler Signatur, kann man von deren Echtheit ausgehen und diese mittels einer Kontrolle bestätigen. Digitale Signaturen auf Rechnungen kann man nicht fälschen und sorgt somit für eine hohe Sicherheit, welche dem eigenen Unternehmen, sowie den Kunden und Geschäftspartnern zu Gute kommt. Man findet die digitale Signatur nicht ausschließlich auf im Internet versandten Rechnungen, sondern ebenfalls auf Rechnungen von Behörden, Versicherungen und zahlreichen Ämtern. Die digitale Signatur auf Rechnungen hat rechtliche Gültigkeit und hält auch vor Gericht stand.