Ein innovativer Monitor kurz vorgestellt

Der LG 27UD88-W ist technisch auf dem innovativsten Stand, was der Markt aktuell zu bieten hat. Der Monitor verfügt über White LED Hintergrundlicht, UHD ISP Panel sowie ein 16:9 Seitenverhältnis. Das Farbspektrum umfasst den sRGB Farbraum nahezu zu 100%, darüber hinaus können die Farben ebenfalls nach den eigenen Vorlieben eingestellt werden. Der Monitor eignet sich daher definitiv als ein Gerät für wahre Profis.

Technische Details

Die Bildschirmauflösung beträgt 3840 x 2160 Pixel. Außerdem verfügt der Bildschirm über die brandneue FreeSync Applikation. Diese gleicht die Bildwiederholrate zwischen Monitor und Grafikkarte ab, dies führt zu einer absolut geschmeidigen Bildwiedergabe.

Des Weiteren verfügt der Monitor über eine Pivotfunktion, welche erlaubt, den Display im 90° Winkel zu drehen, somit ist er auch perfekt für die Büroarbeit geeignet.

Feineinstellungen und Anwenderfreundlichkeit

Generell bietet der Monitor schier endlose Personalisierungsoptionen. Diese können entweder ganz klassisch über die Knöpfe am Bildschirm vorgenommen werden, oder alternativ über das sehr gute LG Screen Menü angepasst werden. Die Bildschirmknöpfe sind optisch ansprechend gestaltet und die Bedienfreundlichkeit gestaltet sich überaus intuitiv. Auch zwischen bereits vordefinierten Einstellungsprofilen kann der Nutzer auswählen.

Zubehör

In der im Lieferumfang enthaltenden Software ist auch die Verwaltung der Fenster integriert. Durch dieses Feature kann einzelnen Programmen ein festgelegter Bereich im Bildschirm zugewiesen werden. Favorisierte Applikationen können so beispielsweise immer im Vordergrund angezeigt werden. Trotz der großen Vielfalt an Einstellungsoptionen geht hier die Benutzerfreundlichkeit nicht verloren.

Die Bildqualität

Der Monitor verfügt über ein 27 Zoll AH-IPS Display, selbstverständlich mit einer Bildschirmauflösung von 4K. Die 3840 x 2160 Pixel sorgen für wahre Begeisterung. Das Farbspektrum wirkt jederzeit natürlich aber dennoch sehr satt und kräftig. Die Einstellung der Helligkeit ist in den Werkseinstellungen etwas dunkel, kann aber selbstverständlich manuell erhöht werden. Farbverläufe sowie die einzelnen Abstufungen der Farben sind nahezu perfekt gelöst.

Durch das genutzte IPS Panel bietet der Monitor einen sehr großen Blickwinkel. Auch bei abweichendem Blickwinkel behalten die Farben ihre Konstanz. Das Bild ist gut ausgeleuchtet, es entsteht keine Wolkenbildung oder aufgehellte Displayränder.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)