Externe Festplatten: Test & Vergleich

Der Blick auf die von Fachmagazinen derzeit zu den besten externen Festplatten gekürten Modelle zeigt, dass abermals Seagate, Buffalo und Samsung zusammen mit Western Digital um die Vorherrschaft streiten. Ist man im Begriff sich eine neue externe Festplatte zuzulegen, gilt es zunächst einmal die Frage der jeweilig gewünschten Größe zu klären. In den meisten Fällen gibt es eine bestimmte Gigabyte Anzahl, welche im Moment das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Viele Shops und Preisvergleiche bieten aus diesem Grund gleich einen Gigabyte-Preis (ähnlich dem Kilogramm-Preis beim Obstkauf) an.


Derzeit dürfte beispielsweise bei den internen Festplatten die zwei Terrabyte-Festplattengröße, bei den externen hingegen die ein Terrabyte-Größe recht gut mit Blick auf das Preisleistungsverhältnis abschneiden. Sehr beliebt ist etwa die von vielen Fachmagazinen gut bewertete Verbatim External Hard Drive eSATA USB 2.0 1TB. Die Stromversorgung erfolgt bei diesem Gerät wie üblich über ein externes Netzteil. Die Umdrehungszahl liegt bei 7200 rpm. In einschlägigen Tests wurde sie als schnell und zuverlässig bewertet. Jedoch wurde auch oft angemerkt, dass dieses Modell recht laut sei.
Ebenfalls gut bewertet wurde die Samsung Story Station USB 3.0 2TB. Wie der Name bereits schließen lässt, ist diese externe Festplatte mit USB 3.0 ausgestattet und verfügt über eine ansehnliche Festplattengröße von zwei Terabyte. Zudem ist sie relativ leise, dafür aber nicht die schnellste im Vergleich zur bereits genannten Verbatim externen Festplatte.
Übrigens, für jene, die es sich zutrauen, ein paar Steckverbindungen selbst vorzunehmen, empfiehlt sich auch die Kombination aus interner Festplatte mit entsprechendem Gehäuse. Der Vorteil dabei ist, dass man die Festplatte, sollte das Gehäuse den Geist aufgeben, direkt an den PC intern anschließen kann und so noch auf die Daten Zugriff hat. Im Fall der externen Festplatten erlischt häufig die Garantie, sobald man diese öffnet. Insgesamt empfiehlt sich in jedem Fall vor dem Kauf einer Festplatte die dazugehörigen Tests anzusehen und danach entsprechend seinen Bedürfnissen zu entscheiden. Soll sie schnell, leise sein oder viel Platz bieten?