Mobiles Internet für Smartphones und Tablets

Schon fast jeder besitzt in der heutigen Zeit ein Smartphone oder ein Tablet. Wenn Sie die Geräte auch unterwegs nutzen wollen und Zugriff auf das Internet benötigen, muss ein mobiles Internet her. Bevor Sie sich die Flatrate-Tarife ansehen, sollten Sie sich überlegen für was Sie das Internet eigentlich nutzen wollen. Benötigen Sie nur selten Zugriff von unterwegs – etwa um zu sehen ob der Zug Verspätung hat oder ob das Wetter anhält, so können Sie auf günstige Flatrate-Tarife zurückgreifen. Wird das Smartphone oder Tablet-PC zum Spielen genutzt, so sollten Sie den Tarif danach ausrichten.

Das Datenvolumen

Im Gegensatz zum herkömmlichen Internet zu Hause oder im Büro ist ein mobiles Internet mit einem gewissen Volumen beschränkt. Das Datenvolumen beginnt in der Regel bei 200 MB und nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Je mehr Datenvolumen benötigt wird, desto höher ist auch die monatliche Grundgebühr.

In der Regel reichen 200 MB oder auch 500 MB für den normalen kurzen Gebrauch vollkommen aus. Wenn Sie also einmal kurz in Facebook schauen wollen und die News abrufen wollen oder den Posteingang im E-Mail Programm checken wollen wird ein kleineres Datenvolumen vollkommen ausreichen. Bei discoSURF.de finden Sie alle nötigen Infos und auch Angebote zu den Flatrates.

Die Geschwindigkeit

Es gibt jedoch auch noch einige weitere Unterschiede bei Flatrate-Tarifen. Die Geschwindigkeit mit der der Zugriff erfolgt spielt hier eine wesentliche Rolle. Bei manchen Tarifen (z.B. unbegrenztes Datenvolumen) wird die Geschwindigkeit ab einem gewissen Verbrauch gedrosselt. Somit dauert das Abrufen bzw. das Hochladen einer Internetseite schon einmal etwas länger. Angebote gibt es zum Beispiel bei DiscoSURF.de. In der Regel erfolgt der Zugriff über 3G, mittlerweile kann jedoch auch auf die schnellere Version LTE zurück gegriffen werden.

Zudem gibt es auch Prepaid Karten für das mobile Internet. Hier wird ein bestimmter Betrag aufgeladen und der Zugriff auf das Internet funktioniert nur solange wie Guthaben vorhanden ist.