Professionelle Facility Management Software

CAFM (Computer Aided Facility Management) Software dient zur Organisation, Verwaltung und Gebäudemanagement und hilft einem Facility Service Unternehmen die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen. Dabei sollte eine einfache und intuitive Bedienbarkeit im Vordergrund stehen.

Lösungen zum Facility Management
Facility Management Software bieten Lösungen zur Instandhaltung und Wartung von Gebäuden. Auf diese Weise können zum Beispiel Wartungspläne organisiert und deren konkrete Abwicklung verfolgt werden. Bei routinemäßigen Wartungsaufgaben sorgt das Programm automatisch dafür, dass alle Anlagen zum richtigen Termin gewartet werden. Professionelle CAFM Software ermöglicht außerdem Bauprojekte zu verwalten. Das Baumanagement hilft Aufgaben und Termine einzurichten, zu delegieren und zu steuern. Darin enthalten ist auch das Erfassen von Baumängeln.

Energie-Management hilft vorhandenes Potenzial optimal zu nutzen
Die genaue Erfassung des Energiebedarfs ermöglicht eine zuverlässige Budgetplanung für energierelevante Entscheidungen. Gute CAFM Software liefert jederzeit gut aufbereitete Informationen über die verbrauchten Energiemengen im Jahresverlauf. Unternehmen erhalten so eine Zahlenbasis für die Verhandlungen über die optimalen Konditionen beim Einkauf von Energie.

Reinigungsmanagement verbessert das Wohlbefinden
Die Organisation des Reinigungsmanagements ist von zentraler Bedeutung bei einer guten Gebäudeverwaltung. Eine optimale Reinigung erhöht nicht nur die Lebensdauer von Gebäuden, sie ist auch ausschlaggebend für das Wohlbefinden der Mieter bzw. Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz. Mit der Facility Management Software lassen sich alle Reinigungsvorgänge erfassen, Reinigungspläne erstellen und kontrollieren. Ein Qualitätssicherungssystem ermöglicht eine Prüfung und individuelle Abrechnung der erbrachten Leistungen. Dabei ist einen Abfrage der aktuellen Reinigungsdaten jederzeit möglich. Ein gutes Reinigungsmanagement ergibt unter dem Strich eine Kostenersparnis.

Eine professionelle Facility Management Software besteht aus Modulen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender abgestimmt werden können. Zum Einsatz kommen moderne Softwaretechnologien die online, offline oder auf mobilen Geräten bereit gestellt werden. Nur wer aktuelle Informationen über ein Gebäude besitzt, kann mit der richtigen Software seine Mitarbeiter entlasten und ein optimales Management anbieten.