Das iPhone entsperren

Ein iPhone, das vom Netzanbieter für fremde SIM-Karten gesperrt wurde lässt sich auch wieder entsperren. Dieses Unlocking genannte Verfahren hört sich erst einmal kompliziert an – ist es aber nicht. Mit der Gevey Ultra Card geht das bei einem iPhone 4 auf Wunsch sogar vollautomatisch.

Die Technik

Viele Netzbetreiber möchten nicht, dass man mit dem iPhone die Mobilfunkkarte eines anderen Anbieters nutzt. Deshalb gestatten sie die Entsperrung gar nicht oder erst nach Ablauf einer bestimmten Frist. Um ein iPhone zu entsperren wird ein Entsperrcode benötigt. Doch Sie müssen nicht warten, bis der Anbieter am Ende der Vertragslaufzeit den Code rausrückt. Auch wenn Apple alle Anstrengungen unternimmt, dass SIM Unlocking zu unterbinden. Mit der Gevey Ultra Card können Sie das Entsperren schnell und einfach selbst erledigen. Und zwar ohne Jailbreak und Garantieverlust. Mit einem speziellen SIM Schlitten wird die SIM Karte zusammen mit der Ultra Card in das iPhone gelegt. Danach kann das iPhone vollautomatisch entsperrt werden. Eine Nutzung des Internets über das 3G Netz ist weiterhin möglich. Die Ultra Card ist kompatibel zu allen GSM SIM karten für das iPhone 4S. Unterstützt werden alle iPhones ab iOS-Version 5.1. Interessiert? Die Gevey Ultra Card können Sie hier kaufen.

Sie bekommen Support

Keine Frage, das Unlocking greift tief in das Innenleben des Smartphones ein. Viele Benutzer fragen sich: Was ist, wenn das Unlocking nicht funktioniert? Keine Sorge – Sie werden nicht allein gelassen. Sie müssen kein Computer Fachmann sein. Die mitgelieferte Anleitung erklärt das Unlocking Schritt für Schritt. Und sollten dennoch ein paar Fragen offen bleiben, steht Ihnen der zuverlässige und freundliche Kundenservice zur Verfügung. Der hat noch jedes iPhone ans Laufen gekriegt. Und sollte das Unlocking einmal wirklich nicht funktionieren, wird die Karte anstandslos zurück genommen. Die Gevey Ultra Card können Sie hier kaufen, der Service wird kostenlos mitgeliefert.