Suchmaschinenoptimierung – worum geht es

Die Suchmaschinenoptimierung, die unter dem Begriff Search Engine Optimization (SEO), geführt wird, soll das Ranking einer Internetseite verbessern. Das Ranking bezieht sich dabei auf die Platznummer als Ausdruck der Relevanz, die die Suchmaschine bezogen auf bestimmte Suchkriterien, der jeweiligen Internetseite zuweist. Wer zum Beispiel Produkte über das Internet verkauft, darauf verweist auch die Shopware, muss sicherstellen, dass er in diesem Ranking so weit wie möglich oben steht. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ist dafür unerlässlich.

Suchmaschinenoptimierung – was wird gemacht?

Suchmaschinenbetreiber werten Internetseiten nach bestimmten Kriterien bezogen auf ein Suchwort aus und legen eine Relevanz fest. Die Suchmaschinenoptimierung setzt hier an, indem sie die Internetseite auf Suchanfragen optimiert. Zum einen werden die erforderlichen HTML-Standards bedient, die für das einlesen von Webseiten wichtig sind. Das hat noch keinen entscheidenden Einfluss auf das Ranking, schafft aber eine Grundlage. Im weiteren erfolgt die Optimierung der Suchbegriffe. Das erfolgt über den Abgleich mit Schlüsselwortdatenbanken und Tools, die verwandte Suchbegriffe enthalten und vor allem die Anzahl der monatlichen Suchanfragen pro Begriff aufzeigen. So wird das Suchverhalten des Internetnutzers an die eigene Seite durch Veränderungen im Aufbau und der richtigen Platzierung der optimalen Suchbegriffe, angepasst.

Suchmaschinenoptimierung – eine Aufgabe für Profis

Internetseiten, wie Online-Shops, das ist auch die Erfahrung der Shopware AG, sind darauf angewiesen, dass Optimum an Ranking zu erzielen, weil das ein wichtiger Punkt ist, mehr Kunden zu erreichen. Diese Aufgabe muss einem spezialisierten Dienstleister übertragen werden. Auf Grund seines Know how ist er in der Lage, die Bewertungsalgorithmen der Suchmaschinenanbieter zu hinterfragen. Suchmaschinenanbieter sind bemüht ihre Kriterien und Techniken flexibel zu halten, um Missbrauch einzuschränken. Mit Gegentechniken wie Reverse Engineering sind professionelle Suchmaschinenoptimierer in der Lage, das Verhalten der Suchmaschinen zu untersuchen und Internetseiten entsprechend zu optimieren.