Ethernetverkabelung

Netzwerk im Büro – verbundene Leistung

Ethernetverkabelung

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Expandierende Unternehmen mit wachsender Mitarbeiterzahl stehen vor der Herausforderung, ihre Verwaltungsbüros netzwerkfähig und damit effektiver zu machen. Die Entscheidung beginnt mit dem Kauf eines passenden Servers und mit der Installation eines Computernetzwerkes. IT-Dienstleister stehen den EDV-Abteilungen der  Unternehmen mit Rat und Tat bei. Welches Servermodell und welche Server-Software decken die Bedürfnisse des Unternehmens? Welche Computerausrüstung, z. B. bei der Hardware die Netzwerkkarte, muss aufgerüstet werden? Was ist bei der Verlegung von Netzwerkkabeln in den Räumen zu beachten?

Regionale IT-Dienstleister

Was vor 30 Jahren noch undenkbar schien, ist heute zur Realität geworden. Es gibt kaum noch ein Unternehmen, die ohne Informations- und Datenverarbeitung auskommen. Die digitale Vernetzung schreitet voran, in fast jedem Büro sind Computer zum alltäglich genutzten Arbeitswerkzeug geworden. Die komplexe Technik muss regelmäßig gewartet werden. Viele Unternehmen greifen dabei auf einen IT Dienstleister aus ihrer Region zurück.