Was macht ein Linkbuilder?

Linkbuilding ist eine der Maßnahmen von Webmaster im Rahmen von Suchmaschinen- und Webseitenoptimierung, die Rankings einer Website zu verbessern. Die Aufgabe des Linkbuilders ist es, die Anzahl der Links, die auf eine Website zeigen (auch Backlinks genannt) zu erhöhen, zudem aber auch die Beschaffenheit und Wertbeständigkeit der Backlinks zu steigern. Die sogenannte Linkpopularität wird dadurch in die Höhe getrieben.  Die Rolle des beim Linksetzen gewählten Linktextes ist es, die Webseite gewichtiger zu dem entsprechenden Suchbegriff zu machen. Im Vergleich zum organischen Linkwachstum stehen die bewusst gewählten Verfahrensweisen, wie Linkauf, Linktausch oder Linkmiete, um nur einige zu nennen. Diese Taktiken sollen den Linkaufbau beschleunigen, allerdings auf eine künstliche Art und Weise.