Die Vorteile einer WordPress Website für Anfänger und Professionelle

Websites

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Die einfachste Möglichkeit eine Website zu bauen, ist ein Inhaltsverwaltungssystem zu nutzen, auf englisch Content Management System (CMS). Das bekannteste und beliebteste CMS ist das von WordPress, weil es sich am einfachsten installieren und konfigurieren lässt. Viele Webhoster bieten Ein-Klick-Installationen (one click install) für WordPress an. Das bedeutet, mit nur wenigen Klicks ist das System installiert und steht zum Inhalte erstellen bereit. Schneller und problemloser geht es nicht, zu einer Website zu kommen, die für den privaten Bereich voll ausreicht. Profis, die ein Redaktionssystem benötigen oder einen Onlinehandel betreiben wollen, haben meist spezielle Wünsche, die nur ein Fachmann umsetzen kann. Der Gründer der Agentur Call a Nerd, Felix Patzelt, ist Spezialist für WordPress und führt gern Sonderwünsche aus.