Unternehmensprästentation mit Videos

Seit den Anfängen von Youtube ist es ein Leichtes für den Anwender ein selbst gedrehtes Video im handumdrehen auf die Plattform hochzuladen und damit ins worldwide Web zu posten. Neugierige Betrachter sind garantiert und so mancher User erhofft sich mit seinem Videoclip ein paar Millionen Klicks einzuholen – ist ja auch schon passiert.

Für ein Unternehmen ist es inzwischen kein großer Kostenfaktor mehr, einen Imagefilm zu erstellen oder erstellen zu lassen. Mit einfachem Equipment können Profi-Clips erstellt und auf der Firmenseite präsentiert werden. Was bieten Dienstleister auf diesem Sektor? Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung?

Präsentation des Unternehmens oder Unternehmers in einem Videoclip

Eine wirksame Methode dem Kunden das Unternehmen vorzustellen, ist die Produktion eines sogenannten Image-Films. Dabei kann es sich um einen Film über Produkte des Unternehmens oder zum Unternehmer als Person handeln (vor allem für Selbständige interessant). Der Geschäftsführer kann mit all seinen Eigenschaften voll in Szene gesetzt werden, was Vertrauen zu den Kunden schafft. Mit Bild und Ton werden immer die Emotionen des Betrachters zum Schwingen gebracht, das stärkt die Bindung zum Unternehmen.

Vergabe der Videoproduktion an externe Dienstleister

Bevor der Selbständige aber selbst Hand anlegt und in die Rolle des Regisseurs, Cutters oder Producers schlüpft, ist zu überlegen, die Aufgabe in die Hand einer Videoproduktion zu geben, die nicht unbedingt teuer sein muss. Eine Videoproduktion, wie die Stadtshow Videoproduktion München, kann beispielsweise in den niedrigeren Preisklassen ihre Angebote halten, da kein absolutes auf dem neuesten Stand der Technik liegende Hight-Tech-Equipment verwendet wird, sondern auf solide und effektive Technik gesetzt wird und der Mitarbeiterstamm klein gehalten ist.

Was ist möglich?

Erfahrene Videoproduzent beraten über Art und Inhalt des Films. Hier gibt es zahlreiche Varianten. Neben dem bereits erwähnten Image-Film für eine Unternehmenspräsentation werden Eventvideos, Messefilme, Webvideos, Videomaterial für Trainings oder Erklärvideos angeboten. Für jeden Typ wird die Zielgruppe abgesteckt, sowie bestimmt, welche Länge der entsprechende Videoclip haben muss, um bei den Verbrauchern anzukommen.

Fazit

Mit einem Video können Unternehmen und Unternehmer effektiv präsentiert werden. Ein Image-Film ist vertrauensfördernd und die Produktion kann an externe kostengünstige Anbieter vergeben werden.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)