WLAN-Festplatten

Auf dem eigenem Computer befinden sich oft wichtige Daten, deren Verlust man nicht riskieren will. Wollen Sie also auf Nummer sicher gehen, dann bietet es sich an Daten wie Dokumente, Musik, Videos und Bilder auf einer externen Festplatte zu speichern. Es kann schneller gehen, als man denkt, dass Probleme am Computer durch Viren oder Hardwarefehler auftreten und dabei Daten verloren gehen können. Des weiteren sammeln sich mit der Zeit so viel Daten an, dass die Leistung der Geräte nachlassen können, da ist ein externer Speicher zu empfehlen.


Mittlerweile gibt es jedoch nicht nur einfach externe Festplatten, die per USB an den Computer angeschlossen werden können, sondern auch Wlan Festplatten.
Hier wollen wir daher zeigen was genau Wlan Festplatten sind und welche Vorteile diese bieten im Gegensatz zu herkömmlichen externen Festplatten.

Wieso lohnen sich gerade Wlan Festplatten?

Eine Wlan Festplatte ist streng genommen eigentlich auch eine externe Festplatte, bietet jedoch mehr Funktion als eine solche. So können Sie eine Wlan Festplatte überall im Haus platzieren und können über den Wlan-Hotspot der Festplatte auf Daten zugreifen oder neue Daten abspeichern. Dies beschränkt sich nicht nur auf einen Computer: So können mehrere Geräte gleichzeitig auf die Daten der Festplatte zugreifen. Dies schließt Tablets, Handys und andere wlan-fähige Geräte ein. Beispielsweise haben immer mehr Fernseher die Funktion auf Wlan- Verbindungen zuzugreifen. Der Zugriff auf die Wlan-Festplatte ist natürlich abgesichert und Sie können ein eigenes Passwort festlegen, damit keine Dritten im Umfeld auf die Daten zugreifen können.

Wenn Sie sehr viele internetfähige Geräte haben oder viele Menschen in einer Wohnung auf Daten zugreifen wollen, dann lohnt sich eine Wlan Festplatte.
Je nach Modell wird die Festplatte entweder per Steckdose oder per Akku betrieben. Wollen Sie die Wlan-Festplatte auch mobil nutzen, dann sollten Sie darauf achten sich für ein Modell zu entscheiden, dass Ihnen einen Akku bietet. Über aktuelle Modelle können Sie sich beispielsweise im Test von WLAN-Festplatte.com informieren.