WordPress – Webseiten spielend leicht erstellen

CMS

Mit WordPress lässt sich sehr einfach eine Homepage erstellen. Anfangs war es eine einfache Software zur Erstellung von kleineren Weblogs. Heute ist WordPress eines der populärsten und am meisten genutzten Content-Management-Systeme auf der ganzen Welt. Selbst von großen internationalen Unternehmen wird es für den Internetauftritt genutzt. Mit der Software, die er webbasiert arbeitet, ist eine Webseite einfach und auch schnell erstellt und kann außerdem auch weiterentwickelt werden. Mit zahlreichen Designvorlagen und mehr als 20.000 Plug-Ins bietet WordPress die mächtigste Auswahl an Erweiterungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für die Webseite. Auch Sicherheitsbedingungen werden hierbei stets beachtet.

Mit WordPress ist es sehr einfach, eine Internetseite zu erstellen und diese auch mit anderen Webseiten zu vernetzen. STRATO nimmt den Nutzern mit den WordPress-Paketen die gesamte Installation bis auf wenige Klicks ab.

Mit dem speziellen STRATO WordPress-Paket erhalten die Nutzer hierbei alles, was diese für das Webprojekt benötigen und erstellen in wenigen Schritten die persönliche WordPress-Internetseite. Es muss hierbei lediglich festgelegt werden, auf welche Domain oder auch Subdomain das Programm WordPress eingerichtet werden soll und mit welchem Nutzernamen und auch Passwort der Nutzer sich in WordPress einloggt. Erleichtert wird die Arbeit mit WordPress zudem durch spezielle Tutorials, die im Internet leicht gefunden werden können. Auch eine WordPress Agentur kann hier hiflreich zur Seite stehen.

WordPress Themes sind Designvorlagen, die unterschiedliche Layouts für WordPress als Weblog oder CMS zur Verfügung stellen. Besonders unerfahrene Nutzer profitieren hiervon, dass das Design ihrer Webseite problemlos und schnell geändert werden kann.

Möchte der Nutzer überprüfen, welche WordPress-Themes zur Verfügung stehen, kann dies über den Theme-Browser in der Administration von WordPress erfolgen.

Möchten der Nutzer ein anderes Theme nutzen als jenes, was zu Anfang standardmäßig installiert wurde, ist der Wechsel eines bestimmten Layout zum anderen sehr einfach. Durch Klicken auf das Bild des jeweiligen Themes wird in einer Vorschau gezeigt, wie die Internetseite mit diesem Layout aussehen könnte. Wenn das gewählte Design dem Nutzer gefällt, klickt er einfach auf den „Übernehmen“-Button und so ist das Design schnell und einfach ausgetauscht.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)