Suchmaschinenoptimierte Texte

Im Zeitalter des World Wide Web haben suchmaschinenoptimierte Texte einen wichtigen Stellenwert erlangt. Die Nachfrage nach Texten für Websites mit „Unique Content“ steigt ständig, da immer mehr Unternehmen eine Web-Seite unterhalten, um sich und die Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und sich von Wettbewerbern abzuheben. Nicht nur die Struktur des Internetauftritts mit diversen Unterseiten muss professionell gestaltet sein, sondern bei der Kreation einer Web-Seite wird vom Web-Designer höchste Priorität auf den Content gelegt.

Um eine Web-Seite zu planen, gestalten, warten und ggf. weiter zu entwickeln, wird von Unternehmen oder einer Organisationen i.d.R. ein Web-Master beauftragt. Im Rahmen der Digitalisierung hat sich die Bezeichnung Web-Master mittlerweile zum Berufsbild entwickelt. Eine Web-Seite mit suchmaschinenoptimierten Texten, die ursprünglich lediglich im Rahmen des Marketings genutzt wurde, hat sich durch seine Textinhalte mit Mehrwert mittlerweile zur fundamentalen Firmenstrategie entwickelt. Das Ziel einer professionellen Web-Seite ist, dass Sie durch suchmaschinenoptimierte Texte, die präzise das Leistungsportfolio des Auftraggebers beschreiben auch gefunden wird. Beim Suchergebnis über eine Suchmaschine wie Google z.B. sollte die Seite möglichst unter den Treffern auf der ersten Seite rangieren. Um die Home-Page zu pflegen und zu verwalten, ist ein Content Management System notwendig. Das bedeutet, dass über eine Web-Oberfläche die Inhalte vom Web-Master bearbeitet werden können.

Ein Instrument, um die Webseite im Suchmaschinen- Ranking auf höhere Plätze in den Natural Listings zu befördern ist die Suchmaschinenoptimierung ( SEO = search engine optimazion). Um eine erfolgreiche Suchmaschinenplatzierung zu gewährleisten, muss der Web-Master Texte mit Unique Content für die Webseite bereitstellen. Suchmaschinenoptimierte Texte kann der Web-Master selbst erstellen oder von freien Textern über eine SEO Textagentur verfassen lassen.

Suchmaschinenoptimierte Texte mit den richtigen keywords und Bildern

Mit einem Marktanteil von nahezu 95% ist Google der Marktführer unter den Suchmaschinen. Die Suchmaschinen Bing, Yahoo, T-Online, Ask.com, Conduit, Web.de, GMX und AOL spielen eine untergeordnete Rolle. Eine gute Webseite mit suchmaschinenoptimierten Texten ist der Garant dafür, dass die optimale Präsentation des Unternehmens über alle Kommunikationskanäle hinweg gesichert ist.

Damit Web-Seitenbetreiber ganz oben bei der Suchmaschine wie z.B. Google gelistet werden, ist der Einsatz der Suchmaschinenoptimierung unumgänglich. Um mit suchmaschinenoptimierten Texten effektiv auf das Rankin der Web-Seite Einfluss zu nehmen, müssen die IT-Experten über die Funktionsweise der Suchmaschinen bei der Bewertung der einzigartigen Texte bestens informiert sein. Für die Bewertung des suchmaschinenoptimierten Textes setzt die Suchmaschine Webcrawler, sog. Bots ein, die das WWW nach suchanfragenrelevanten Inhalten analysieren. Den gefundenen, verschiedenen Seiten werden je nach Ergebnis dann Qualitäts- und Relevanzwerte zugeordnet. Ein Vergleich der Ergebnisse dieser Analyse entscheidet dann über die Position (SERPs; Search Engine Result Pages) im Ranking der Suchergebnisse. Mit Hilfe der Webcrawler werden auch urheberrechtlich geschützte Inhalte im Internet aufgespürt.

Der Content einer Web-Seite ist nach wie vor das entscheidende Kriterium für eine Bewertung. Die Web-Seite muss mit suchmaschinenoptimierten Texten so angepasst werden, dass es für die Suchmaschine zu verstehen ist, worum es im Web-Auftritt geht.

Damit die Web-Seite über die Suchmaschine gefunden wird, sollten zum Text passende Key-Words im suchmaschinenoptimierten Text ausgewählt werden. Keywords werden für jede Unterseite der Web-Seite benötigt.

Besonders wichtig ist das „Title Attribut“. Es erscheint in der Suchmaschine als Überschrift.

Das Alleinstellungsmerkmal für suchmaschinenoptimierte Texte mit Unique Content ist die Einzigartigkeit des Textes, der sich durch seinen Inhalt von anderen Texten abhebt und keywordoptimiert ist.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, daher ist es sinnvoll zur Unterstreichung des Contents eines suchmaschinenoptimierten Textes ein passendes, aussagekräftiges Bild im Text einzufügen. Dem Texter stehen zur freien, kostenlosen Verwendung von Bildern einige Webseiten zur Verfügung. Um sich eine Abmahnung zu ersparen, kann auch auf Webseiten mit kostenpflichtigen Bildern zurückgegriffen werden, wenn keine selbst geschossenen Bilder zur Verfügung stehen.

Suchmaschinenoptimierte Texte und die Linkbildung

Um anspruchsvolle suchmaschinenoptimierte Texte mit Unique Content zu erstellen, die nach Kundenwunsch präzise und prägnante das Produktportfolio schreiben, sind Texter mit viel Erfahrung gefragt. Das Ziel der einzigartigen suchmaschinenoptimierten Texte mit Mehrwert sind Platzierungen auf der ersten Suchergebnisseite von Suchmaschinen, um sich von anderen Web-Seiten abzuheben und das eigene Angebot in den Vordergrund zu befördern.

Webseiten werden von Suchmaschinen nach der Anzahl von externen Links von fremden Webpräsenzen bewertet. Entscheidend ist auch welcher Linktext dort verwandt wird, denn ohne einen zugehörigen Text ist ein Link nutzlos.

Wenn eine spezielle Webseite eine andere Webseite verlinkt, so liegt eine Empfehlung der verlinkten Webseite vor. Diese Links werden Backlinks bezeichnet.

Je höher die Anzahl der Links ist, desto häufiger wird diese Webseite nach Analyse der suchmaschinenoptimierten Texte bei Suchergebnissen empfohlen und profitiert von der höherem Page Rank (PR).

Backlinks sollten möglichst nicht gekauft oder gemietet werden, denn nach den Suchmaschinen Richtlinien ist dies verboten. Für die Suchmaschinen darf das Wachstum des Linkaufbaus nicht unnatürlich wirken. Für den der Linkaufbau stehen dem Webseitenbetreiber diverse Methoden zur Verfügung, die allerdings meistens erst langfristig Wirkung zeigen. Um den Content eines suchmaschinenoptimierten Textes auf Plagiate zu prüfen, stehen dem Internetuser neben dem Programm Un.Co.Ver. Pro auch das Programm Copyspace zur Verfügung.