Technische Geräte mit der passenden Tasche schützen

Technische Geräte wie Notebooks, Tablets, Netbooks oder Smartphones, gehören inzwischen zum Arbeitsleben sowie zum Alltag der meisten Menschen. Auf Geschäftsreisen, bei Kundenterminen, bei privaten Terminen und sogar auf Reisen sind solche Geräte mit dabei. Dadurch sind die Geräte aber auch der Gefahr ausgesetzt, durch verschiedene Umstände beschädigt zu werden.

Spezielle Taschen für Netbooks und Notebooks

Net- und Notebooks sind in speziellen Taschen, die passend für die unterschiedlichsten Gerätegrößen erhältlich sind, sicher aufgehoben. Durch eine gute Polsterung und separate Fächer für Kabel und Zubehör wird gewährleistet, dass kein Gegenstand dagegen stoßen oder kratzen kann. Wer zusätzlich Akten, Papiere oder Bücher transportieren muss, sollte eine Tasche mit mehreren Fächern bevorzugen. Eine solche Tasche schützt die Geräte und den weiteren Inhalt vor Sonneneinstrahlung, Regen, Staub und Schmutz. Wer oft mit dem Net- oder Notebook unterwegs ist, sollte beim Kauf einer geeigneten Tasche darauf achten, dass diese auch umgehängt werden kann. Auf dem Weg zum Auto, während des Aufenthalts am Flughafen oder am Bahnhof bleiben beide Hände frei, was das transportieren der Geräte bequemer macht.

Tablet-Hüllen

Immer häufiger wird der sogenannte „Mini-Computer“, der Tablet-PC, genutzt. Dieses Gerät vereint Handy und PC in einem und wird deshalb immer häufiger genutzt. Alles was man braucht kann man in handlichem Format überall mithin nehmen. Auch ein Tablet sollte geschützt aufbewahrt und transportiert werden. Wer sein Tablet offen in der Handtasche oder im Aktenkoffer aufbewahrt, muss mit Kratzern und Verschmutzung rechnen. Spezielle Schutzhüllen, ein passendes Case, in denen das Tablet eingesteckt wird oder auch kleine Taschen, beugen diesen Schäden vor.

Handy- und Smartphonehüllen

Handys und Smartphones sind wohl am meisten den alltäglichen Belastungen ausgesetzt. In der Handtasche, in der Hosentasche, auf dem Tisch, im Auto – überall wird das Handy aufbewahrt. Eine Schutzhülle sorgt dafür, dass das Gehäuse sowie das empfindliche Display keinen Schaden nehmen. Auf dem Markt gibt es stylische Handytaschen, die durch ein durchdachtes Design auch einen Zugriff auf alle relevanten Anschlüsse und Bedienelemente bieten. Das Display wird durch eine hauchdünne Schutzfolie geschützt, die sich exakt an dieses anschmiegt. Die Touchfunktion wird nicht behindert und die Funktionen bleiben alle bestehen. Beispiele findet man unter anderem auf www.swebgo.de.