Die neue I-Watch

Die neue I-Watch soll ein helleres Display bekommen, das besagen Gerüchte aus Asien. Viele Apple Freunde können die zweite Version der I-Watch kaum erwarten. Die Vorfreude ist groß, wenn die innovative Uhr endlich präsentiert wird und vor allem dann zum Kauf erhältlich ist.

Aus Korea haben sich Gerüchte bis zu uns durch geschlagen, so soll Apple flexible OLED Displays von Samsung und LG beziehen. Ein großer Wert liegt darauf, dass diese die Erkennbarkeit von Inhalten bei hellem Licht wie zum Beispiel Tageslicht und Sonnenlicht erleichtern. Dies ist eine Schwäche der I-Watches mit Saphirglas Display. Ob dieses Gerücht dann wirklich so stimmt, werden wir spätestens bei der Erscheinung der neuen I-Watch sehen.

Die Apple Smartwatch soll ab Herbst 2015 verfügbar sein. Zudem bekommt die I-Watch ein neues Betriebssystem: Watch OS 2. Damit sind viele Funktionen verfügbar, zum Beispiel das Fotoalbum wie auch Time Lapse. Man soll auch personalisierte Informationen auf der Smartwatch anzeigen können, so zum Beispiel die Flugzeiten einer Airline.

Lange müssen wir zum Glück nicht mehr warten und dann erscheint sie endlich, die lang ersehnte neue Apple Smartwatch. Spätestens dann muss man nicht mehr über Funktionen und Design spekulieren. Wir freuen uns schon jetzt auf die neue I-Watch!

Related Posts