Messemarketing: Die besten Ideen

Messen sind für einen Großteil der Unternehmen aus dem IT-Bereich zwar obligatorisch, allerdings mit viel Aufwand verbunden und durchaus kostenintensiv. Dennoch bieten die Veranstaltungen ebenso das Potential, den geschäftlichen Erfolg anzukurbeln, wichtige Kontakte zu knüpfen und interessante Einblicke in die Branche zu erhalten.

Auf ein strategisches Messemarketing sollte dabei kein IT-Unternehmen, das regelmäßig auf solchen Veranstaltungen vertreten ist, verzichten. Präsente und Give-Aways für die Besucher des Messestandes spielen im Zuge dessen eine wichtige Rolle.

Werbemitteln für langfristige Werbewirkung

Unabhängig davon, um welche Art der Messe es sich im Detail handelt, so kann auf hochwertige Werbemittel kaum verzichtet werden. Informationen werden zwar hauptsächlich über Prospekte und Printprodukte vermittelt, jedoch werden diese nicht selten nach dem Besuch nur noch unbeachtet in die Papiertonne geworfen.

Bei den Werbeartikeln sieht dies schon anders aus. Teilweise nutzen die Beschenkten die Werbeartikel über Jahre. Für Unternehmen entsteht so der Vorteil, dass ihre Werbebotschaft langfristig im Leben der potentiellen Kunden und Interessenten präsent ist.

Die richtigen Werbemittel nutzen

Damit die Kosten und der Nutzen der Werbeartikel in einem gesunden Verhältnis stehen, sollten Unternehmen bei der Wahl der passenden Give-Aways einige Dinge beachten.

Bei kostenfreien Werbepräsenten greift nahezu jeder Besucher einer Messe gerne zu. Post-Ist, Kugelschreiber und Süßigkeiten sind schon für sehr günstige Preise erhältlich und können daher durchaus zur freien Mitnahme am Messestand platziert werden, sodass sich die Besucher in Eigenregie bedienen können. Süßigkeiten können dabei beispielsweise die Form von Computern oder Smartphones aufweisen, um einen Bezug zur Branche herzustellen.

Bei dem Einsatz von hochwertigeren und damit auch kostenintensiveren Artikeln sollte allerdings anders vorgegangen werden. Besonders für Unternehmen, die im IT-Bereich tätig sind, bietet es sich in dieser Kategorie an, Artikel wie Handyhüllen oder USB-Sticks zu verteilen. Diese sollten allerdings nicht frei zugänglich sein, sondern lediglich als Präsente für Auftraggeber oder vielversprechende Kontaktpersonen dienen.

In vielen Fällen werden Stammkunden und wichtige Auftraggeber von den Unternehmen zu der Messe eingeladen. Dafür ist es im Zuge eines effektiven Messemarketings notwendig, den Messestand für die Kunden ansprechend zu gestalten. Für die eingeladenen Kunden sollte am Stand dann idealerweise ein besonderes Präsent bereitliegen. Hochwertige Laptop-Taschen sind für IT-Unternehmen beispielsweise eine gute Wahl.

Tragetaschen und Lanyards – Die Klassiker auf der Messe

Schlüsselbänder oder Lanyards bilden die wahren Klassiker der Werbeartikel auf Messen – und können so durchaus auch von IT-Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden. Sie können sowohl als Streu-Artikel als auch für das eigene Personal am Messestand genutzt werden. Dabei ist das dünne Bändchen beispielsweise äußerst praktisch, um den Messeausweis an diesem zu befestigen.

Ebenfalls ist es möglich, die Lanyards als Visitenkarten-Halter zu nutzen. Auf Messen sollte auf dieses praktische Give-Away daher keinesfalls verzichtet werden, da es vielseitige Mehrwerte bietet. Vielfältige Möglichkeiten zur Anbringung von individueller Werbung bieten außerdem Schlüsselbänder. Auch diese sind bereits zu sehr günstigen Preisen erhältlich.

Zu einer Messe gehören auch immer Tragetaschen aus Stoff. Sie bieten nämlich wertvollen Platz, um Informationsmaterialien, wie beispielsweise Prospekte, unterzubringen. Und auch nach der Messe werden die Stofftragetaschen noch gerne zum Einkaufen oder bei weiteren Alltagsgelegenheiten verwendet.

Die Werbebotschaft, die kreativ auf der Tragetasche angebracht werden kann, wird somit auch weit über die Messe hinaus in die Welt getragen. Da die Seitenflächen der Tasche viel Platz bieten, können tolle Motive, einprägsame Slogans und große Logos auf diesen perfekt untergebracht werden.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Related Posts